Ansehen: RJ Race Cars enthüllt Christian Cuadras neuen NHRA Pro Stock Mustang – Drag Illustrated

Werfen Sie einen Blick auf das neueste neue Auto des weltberühmten Chassis-Shops von RJ Race Cars und des meisterhaften Quarter-Max. Dieser brandneue 2023 Ford Mustang wurde für den Autobesitzer Othello Welch gebaut und wird in dieser Saison von NHRA Pro Stock-Fahrer Christian Cuadra eingesetzt.

Christian, der jüngste der Cuadra Boys, geht nach dem achten Platz der letzten Saison und der anhaltenden Unterstützung von Corral Boots, der Cuadra-Familie und dem Elite Motorsports-Team mit Schwung ins Jahr 2023.

RJ Race Cars feierte 2022 den Erfolg seiner Kunden, als Elite Motorsports-Fahrerin Erica Enders ihre 5. NHRA Pro Stock World Championship in dominantem Stil gewann und 10 Nationals-Siege in 13 Finalrunden errang. Enders fuhr auch die schnellste Zeit in der Geschichte der Pro Stock seit der Umstellung der Klasse auf elektronische Kraftstoffeinspritzung im Jahr 2016 mit einer 6.450 in ihrem von RJ gebauten Chevy Camaro. Die Team-Elite-Teamkollegen Aaron Stanfield und Troy Coughlin Jr. hatten während der gesamten Saison mehrere Nationals-Siege und belegten den 3. und 4. Platz in der Gesamtwertung. RJ-Kunden nahmen den Pro Stock Wally in der vergangenen Saison beeindruckende 15 Mal in 18 Rennen mit nach Hause.

„Die Cuadra-Familie ist sehr rennsportbegeistert und wir freuen uns sehr, Christian am Steuer eines RJ-Autos zu sehen. Christian ist ein beeindruckender Fahrer und wir können es kaum erwarten, dass er seinen ersten NHRA Pro Stock Wally einfängt. Hoffentlich passiert das diese Saison in RJs neuem Auto“, sagte Rick Jones

Dieses hochentwickelte Pro Stock Car zeichnet sich durch die hochwertige Verarbeitung und Details aus, die seit über 35 Jahren ein Markenzeichen der Marken Quarter-Max und RJ Race Cars sind. Die Hinterradaufhängung verfügt über ein kundenspezifisches RJ 11″ 4130-Hintergehäuse mit zweiteiligen Strange-Achsen und Profi-Kohlefaserbremsen, alle Quarter-Max-Aufhängungen mit Extreme 1/8″ Billet, Extreme 2″ einstellbare Chassishalterungen. Stabilisator, Extreme 1-1/4″ Querlenker der Pro-Serie, 65″ QM-Titanarmbrüste mit QM-Wägezelle, geschmiedete Race Star 63 Pro-Hinterräder und Penske Inerter-Stoßdämpfer von Adam Lambert von Precision Racing Suspension.

Die Vorderradaufhängung verfügt über verstellbare Quarter-Max-Cup-Streben mit Gewinde und Kugellagern, Strange-Aluminium-Zahnstange und -Ritzel, verstellbare PRS-Luftfederbeine mit langem Federweg, Strange Front 4 Pistion-Carbonbremsen, Weld V-Series-Vorderräder mit Goodyear-Reifen. Ein voll beladenes, leichtes Carbonfaser-Interieur von Quarter-Max umfasst 46-Zoll-Carbonfaser-Radkästen, Carbon-Flachbleche, einen Carbon-Wrap-Sitz, Carbon-Innentürgriffe, Carbon-Getriebetunnel und Carbon-Bodenbleche. Die Kabine verfügt über ein Quarter-Max 12-Zoll-Carbon-Aluminium-Lenkrad, RJ Extreme Pro-Pedale mit verzahnter Kupplungswelle, einstellbare QM-Schalthebelhalterung, QM-Schalttafel, Titan-Kardanwellentunnel und QM-Karosseriescharniere, Simpson Platinum 7-Punkt-Sicherheitsgurte und ISP-Schutzkopfstützen.

Das Äußere des Autos besteht aus einer Vollcarbon-Karosserie von Five-Star Race Car Bodies mit Lackierung und Grafiken von SD Enterprises. Unter der Motorhaube befindet sich ein von Frank Iaconio Racing Engines gebauter NHRA Pro Stock, ein legaler 500-Kubikzoll-Kompressormotor mit 10.500 U / min, der rund 1.400 PS leistet und mit Sunoco Race Fuel und zündungsgesteuertem Holley EFI läuft. Frischluft vom Grill wird dem Holley-Drosselklappengehäuse über ein K&N Pro Stock Kohlefaser-Induktionspaket zugeführt. Das Kraftstoffsystem besteht aus einer Jaz 1-1/2-Gallonen-Brennstoffzelle mit einer Aeromotive-Kraftstoffpumpe, einem Filter und einem Regler. Das multifunktionale Datensystem von Racepak wird mehr als 50 Kanäle mit Motor-, Getriebe- und Aufhängungsdaten bereitstellen, damit das Team jedes Rennen analysieren kann.

Rick und Ricky Jones sind die Eigentümer von RJ Race Cars und seiner Firma Quarter-Max, einem führenden Hersteller von Fahrgestellen und Rennsportkomponenten und ein bedeutender Einzelhändler von über 100 der heutigen Top-Rennsportmarken in seinem Werk in Galesburg, IL. RJ Race Cars hat Autos für viele der Top-Namen in Pro Stock, Pro Mod, No Prep, Drag Radial und Sportsman gebaut.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Leave a Comment