Aviva plc UK Personal Lines Briefing und General Insurance Update 2022

Aviva plc (“Aviva” oder die “Gruppe”) hält heute ein “Spotlight”-Briefing für Investoren und Analysten über sein britisches Privatversicherungsgeschäft (“GI”) ab. Die Veranstaltung, die um 10:00 Uhr (GMT) beginnt, wird von Charlotte Jones, Group Finance Director, moderiert und von Adam Winslow, CEO von UK & Ireland GI, und Owen Morris, MD von UK GI Personal Lines, präsentiert.

Die heutige Präsentation wird sich auf Avivas führendes britisches Unternehmen, GI Personal Lines, konzentrieren, das starke und profitable Wachstumschancen in attraktiven Marktsegmenten hat, insbesondere im Einzelhandel und bei vermögenden Privatkunden. Unser kundenorientiertes Geschäft ist durch gezielte Markensegmentierung sowohl nach Produkt als auch nach Vertrieb diversifiziert. Mit einer starken Leistung leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum Wachstum der Aviva Group, indem es Umsatz, Betriebsgewinn, Kundenzugang und Kapitaldiversifizierung liefert. Unterstützt wird dies durch eine hervorragende technische Basis, insbesondere in den Bereichen Data Science und Machine Learning.

Vollständiges Allgemeinversicherungs-Update 2022

Die GI-Geschäfte von Aviva in Großbritannien, Irland und Kanada entwickelten sich in den letzten Monaten des Jahres 2022 weiterhin positiv, was die klaren Vorteile unserer Diversifizierung von GI-Produkten und -Regionen zeigt.

Für das Gesamtjahr 2022 schätzen wir die Gesamtbetriebsquote des Konzerns auf das Niveau von ca. 94,6 %1, im Einklang mit der Prognose, die wir im Handelsbericht für das dritte Quartal vom November gegeben haben. Die Dividendenprognose und der Ausblick für die Kapitalrendite des Konzerns bleiben unverändert.

Wir setzen die Preise weiterhin im Einklang mit hohen Inflationsbedingungen fest, insbesondere bei britischen Privatversicherungen, und reagieren schnell auf neue Daten und Trends.

Auf Konzernebene waren die Wettervorhersagen für das Gesamtjahr 2022 weitgehend angemessen1 mit unseren langfristigen Durchschnitten („LTAs“) und leicht darüber1 LTA im vierten Quartal. Im Jahr 2022 lagen die Wetterbedingungen in Großbritannien und Irland nur knapp über dem LTA (+0,4 Punkte1), während sie in Kanada unter der LTA lag (-0,9 p.p1, ohne die Wetterphänomene des vierten Quartals). In Großbritannien konzentrieren wir uns darauf, unsere Kunden während und nach dem frostigen Wetter im Dezember zu unterstützen, was unserer Schätzung nach rund 50 Millionen Pfund kosten wird.

Organisation der Präsentation von UK Personal Lines

Die heutige Präsentation und die Fragen und Antworten der Analysten werden live auf www.aviva.com übertragen, eine Aufzeichnung ist kurz nach der Veranstaltung auf der Website verfügbar. Analysten sind zur persönlichen Teilnahme eingeladen. Präsentationsfolien werden kurz vor der Veranstaltung auf der Aviva-Website veröffentlicht.

-ende-

1 Ungeprüft und Änderungen vorbehalten

Anfragen

Analysten und Investoren:

Rupert Taylor Ree

+44 (0)7385 494 440

Joel von Sternberg

+44 (0)7384 231 238

Michael O’Hara

+44 (0)7837 234 388

Massenmedien:

Andreas Reid

+44 (0)7800 694 276

Sarah Swale

+44 (0)7800 694 859

Marion Fischer

+44 (0)7800 693 219

Hinweise für Redakteure:

  • Wir sind ein führendes britisches Versicherungs-, Wohlfahrts- und Rentenunternehmen mit Niederlassungen in Großbritannien, Irland und Kanada. Wir haben auch internationale Investitionen in Singapur, China und Indien.
  • Wir helfen unseren 18,5 Millionen Kunden, das Beste aus ihrem Leben herauszuholen, für die Zukunft zu planen und darauf zu vertrauen, dass wir da sind, wenn etwas schief geht, um es zu beheben.
  • Seit 325 Jahren kümmern wir uns um Menschen, getreu unserem Ziel: „Heute bei Ihnen, für ein besseres Morgen“. Im Jahr 2021 zahlten wir 30,2 Mrd. £ an Ansprüchen und Leistungen an unsere Kunden aus.
  • Aviva ist ein Marktführer im Bereich Umweltentwicklung. 2021 gaben wir unseren Plan bekannt, bis 2040 ein kohlenstofffreies Unternehmen zu werden, als erstes großes Versicherungsunternehmen der Welt. Dieser Plan bedeutet Netto-Null-CO2-Emissionen aus unseren Investitionen bis 2040; einen klaren Weg zur Erreichung dieses Ziels vorgeben, indem wir den CO2-Fußabdruck unserer Investitionen um 25 % bis 2025 und um 60 % bis 2030 reduzieren; und Netto-Null-CO2-Emissionen aus unserem eigenen Betrieb und unserer Lieferkette bis 2030. Erfahren Sie mehr über unsere Klimaziele unter www.aviva.com/climate-goals und unsere Nachhaltigkeitsambitionen und Maßnahmen unter www.aviva.com/sustainability
  • Aviva ist ein Arbeitgeber für existenzsichernde Löhne und Lebenszeiten und bietet unseren Mitarbeitern die besten Leistungen auf dem Markt, einschließlich flexibler Arbeitszeiten, bezahlter Pflegezeit und gleichberechtigter Elternzeit. Erfahren Sie mehr unter https://www.aviva.com/about-us/our-people/
  • Zum 30. Juni 2022 hatte die Aviva Group ein verwaltetes Gesamtvermögen von 353 Mrd. £ und unser Solvency-II-Überschusseigenkapital belief sich zum 30. September 2022 auf 8,8 Mrd. £. Unsere Aktien sind an der Londoner Börse notiert und wir sind Mitglied des FTSE 100-Index.
  • Um mehr darüber zu erfahren, was wir tun, was wir tun und wie wir unseren Kunden helfen, besuchen Sie www.aviva.com/about-us
  • Der Aviva Newsroom unter www.aviva.com/newsroom enthält Links zu Bildern unserer Sprecher, Podcasts, Forschungsberichte und unserem Archiv mit Pressemitteilungen. Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten von Aviva per E-Mail zu erhalten.
  • Sie können uns folgen auf:

auf Twitter: www.twitter.com/avivaplc/

o LinkedIn: www.linkedin.com/company/aviva-plc

o Instagram: www.instagram.com/avivaplc

Leave a Comment