Diagonal Investment Office, Partner von Sanctuary Wealth, startet Arbeiten zur Erweiterung der globalen Kapazitäten und zur Betreuung lateinamerikanischer Kunden im In- und Ausland

Miamiein Team, das von erfahrenen internationalen Beratern geleitet wird Rodolfo Reich und König Santiago

MIAMI, 6. Dezember 2022 /PRNewswire/ — Sanctuary Wealth, die Heimat der nächsten Generation von Elite-Beratern, gibt die Gründung von Diagonal Investment Office bekannt, einer Firma, die gegründet wurde, um die Bedürfnisse von sehr wohlhabenden lateinamerikanischen Kunden zu erfüllen, die in den USA investieren. Die neue Firma hat 200 Millionen Dollar AUM zum Zeitpunkt der Markteinführung hat seinen Sitz in Miamigeführt von den Gründern und geschäftsführenden Gesellschaftern Rodolfo „Rudy“ Reik und König Santiago.

„Heutzutage überschreitet bedeutender Reichtum nationale Grenzen, weshalb Sanctuary Global gegründet wurde. Ultra-High-Net-Worth-Kunden mit globalen Vermögenswerten brauchen Berater, die ihre einzigartigen Umstände verstehen“, sagte er Jim DixonCEO und Gründer von Sanctuary Wealth. “Santiagos Expertise in der Vermögensallokation und Portfoliokonstruktion in Kombination mit Rudys institutionellen Fähigkeiten, Ausführungsfähigkeiten und Netzwerk bringt unseren Kunden das Beste aus beiden Welten.”

„Bei Diagonal schaffen wir in Partnerschaft mit Sanctuary Global ein Boutique-Family-Office-Modell, das es uns ermöglicht, eine offene Architektur zu haben und unabhängig, aber unterstützt zu sein 25 Milliarden Dollar Unternehmen“, erklärt er Rudi Rechengeschäftsführender Gesellschafter des Investmentbüros „Diagonal“.. „Unser Betrieb wird sowohl von FINRA als auch von der SEC reguliert. Da wir Teil von Sanctuary sind, haben wir unseren eigenen Broker-Dealer, ohne immer über einen Dritten handeln zu müssen. Mit Diagonal nutzen wir das amerikanische Paid-Modell der Treuhandtätigkeit. Kapitalverwaltung, Leitung der Finanzplanung und Anpassung an unsere lateinamerikanischen Kunden. Aus diesen und weiteren Gründen unterscheiden wir uns vom typischen Family Office.”

Rodolfo „Rudy“ Rake begann seine Karriere im Finanzdienstleistungsbereich 2005 bei Smith Barney New York Arbeit mit institutionellen und privaten Kunden, stieg schnell auf und wurde mit 32 Jahren einer der jüngsten Geschäftsführer in der Firmengeschichte. Bei Morgan Stanley Smith Barney arbeitete er mit Pensionsfonds, Versicherungsgesellschaften, Investmentfonds, Banken, Family Offices, wohlhabenden und sehr wohlhabenden Einzelpersonen und Familien zusammen Lateinamerika und die USA. 2013 zog er mit seiner Praxis nach Miami um seine internationale Kundschaft besser bedienen zu können.

„Diagonal unterscheidet sich von vielen der Teams, die sich Sanctuary Wealth angeschlossen haben, weil wir uns nicht von einem Kraftpaket lösen, sondern von Grund auf ein neues Unternehmen aufbauen“, sagte er König Santiagogeschäftsführender Gesellschafter des Investmentbüros „Diagonal“. “Rudy und ich verfügen über umfangreiche Erfahrung darin, lateinamerikanischen Kunden dabei zu helfen, die Feinheiten von Investitionen in den USA zu meistern.”

König Santiago vier Jahre bei der Banco de Credito BCP in Lima, Peru als Portfoliomanager, bevor er zu JP Morgan kam New York 2007, wo er die Position des Executive Director leitete New York und Genf Investitionstabellen. Während in New York er erhielt einen MBA Universität von Columbia Columbia Business School. Vor der Gründung von Diagonal war er Partner beim GAMNIC Family Office und Gründer von Accorde Invesiones Familiares (Accord Family Investments). Lima, Peru.

Ein weiterer Schlüsselfaktor für Diagonal ist Senior Portfolio Associate Giselle Balza. Sie verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in dieser Funktion, darunter fast sieben Jahre als Private-Equity-Anwältin bei Morgan Stanley in Miami.

„Die Produkte und Dienstleistungen, die Diagonal anbieten kann, unterscheiden sich erheblich von denen, die das lateinamerikanische Publikum gewohnt ist. Dieser Markt ist sehr transaktionsorientiert und Rudy und Santiago stellen ihnen ein besseres und effizienteres bezahltes Modell vor“, sagte er Robert WalterPräsident, Sanctuary Wealth. „Sie nehmen das Modell, das für unseren erstklassigen internen Anwalt so gut funktioniert hat, und wenden es auf Gebietsfremde an. Es ist verwahrungsunabhängig, was bedeutet, dass Diagonal diese Kunden zu all ihren Vermögenswerten beraten kann, unabhängig davon, wo sie aufbewahrt werden. “

Um mehr über Diagonal Investment Office zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.diagonalinvestments.com.

Über den Reichtum des Heiligtums

Sanctuary Wealth (sanctuarywealth.com/) ist die führende Plattform für die nächste Generation von Elite-Beratern, die den Unternehmergeist haben, ihre eigenen Praxen aufzubauen und zu besitzen, und die die Freiheit haben wollen, den personalisierten Service zu bieten, den ihre Kunden verdienen. Das partnerunabhängige Ökosystem von Sanctuary Wealth bietet eine vollständige Technologie- und Betriebsplattform sowie die Unterstützung einer Gemeinschaft gleichgesinnter Berater und die Ressourcen unschätzbarer Partner. Das Netzwerk von Sanctuary Wealth umfasst derzeit Partnerfirmen in 28 Bundesstaaten im ganzen Land mit einem verwalteten Vermögen von etwa 25 Milliarden US-Dollar. Zu Sanctuary Wealth gehören hundertprozentige Tochtergesellschaften; Sanctuary Advisors LLC, ein bei der SEC registrierter Anlageberater, Sanctuary Securities, Inc., ein Broker-Dealer-Mitglied der FINRA, und Sanctuary Alternative Holdings, Sanctuary Asset Management, Sanctuary Insurance Solutions, Sanctuary Global und Sanctuary Global Family Office.

QUELLE Reichtum des Schreins

Leave a Comment