Die Kraft des Schweinefleischs im Kampf gegen Nahrungsmittelknappheit

Da jedes Land bestrebt ist, seinen Markt und seine Arbeitskräfte zu entwickeln, stellt sich weiterhin die Frage, wie die Bevölkerung ernährt werden kann. Als Industrie, die sich mit echtem Schweinefleisch für echte Menschen befasst, spielt Schweinefleisch weltweit eine wichtige Rolle bei der Proteinversorgung von Bevölkerungsgruppen, die bestrebt sind, die Industrie auf der Weltbühne auszubauen.

Einer der wichtigsten Orte, an denen die globale Ernährungssicherheit und Schweinefleisch zusammenkommen, sind die laufenden Bemühungen zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest. ASP, erstmals um 1920 identifiziert, ist eine durch Zecken übertragene Krankheit, die bei Wildschweinen auftritt. Bei einer Infektion leidet das Schwein an hämorrhagischem Fieber, und obwohl ein Impfstoff gegen das Virus entwickelt wurde, gibt es keine bekannte Heilung für seine Symptome, die eine Todesrate von fast 100 % aufweisen. ASP wurde in Ländern in Europa, Afrika, Mittelamerika und Asien entdeckt, die für die Ausrottung dieser Krankheit kämpfen.

Die Auswirkungen der ASP waren aus vielen emotionalen, wirtschaftlichen und anderen Gründen verheerend, aber sie traf Ostasien aufgrund der kulturellen Abhängigkeit von Schweinefleisch in vielen lokalen Gerichten besonders hart. Dem Auftreten des Virus in der Region im Jahr 2018 wird zugeschrieben, dass etwa die Hälfte der chinesischen Schweinepopulation ausgelöscht wurde, bevor es sich weiter in ostasiatische Länder wie die Mongolei, Vietnam, Kambodscha und Hongkong ausbreitete. Kein Wunder, dass es China mit seiner riesigen Bevölkerung besonders schwer fällt, seine Bevölkerung zu ernähren.

Da wir der weltweit größte Konsument und Produzent von Schweinefleisch sind, haben die Bemühungen zur Bekämpfung der Krankheit durch Keulung weitreichende Auswirkungen gehabt, vom Ausmaß der Todesfälle selbst bis hin zum internationalen Handel und der Inflation von Schweinefleischprodukten. Außerdem sind viele chinesische Farmen klein und nicht darauf ausgelegt, den ihnen zur Verfügung stehenden Raum optimal zu nutzen, sodass sie nicht unbedingt so viel produzieren, wie sie könnten. In Verbindung mit der Norm, Schweinefleisch zum Verkauf durch die Provinzen zu transportieren, kann sich ASP schnell ausbreiten und Farmen infizieren, deren Produktion bereits begrenzt ist. Wie sieht es also für diejenigen aus, die in infizierten Gebieten leben?

ASP kann sich nicht im Körper des Verbrauchers manifestieren, aber es kann sich durch das Fleisch und die Sekrete infizierter Schweine ausbreiten. Infolgedessen ist es schwierig einzudämmen und erfordert erhebliche Mittel und Forschung auf dem Gebiet der Krankheitsprävention, was die Fähigkeit der Regierung einschränkt, verschiedene Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu ergreifen. Darüber hinaus war China zur Kontrolle von Ausbrüchen gezwungen, die Märkte für lebende Schweine in den betroffenen Gebieten zu schließen, was den Zugang zu den verfügbaren Nahrungsmitteln erschwert. Darüber hinaus bedeutet das Ausmaß der Todesfälle, dass weniger Schweinefleisch verfügbar ist, was die Preise in Regionen mit bereits knappen Budgets in die Höhe treibt. Während einige mit Reis und anderen in der Region heimischen Körnern ergänzt werden können, sind tierische Produkte für eine ausreichende Proteinzufuhr wichtig, insbesondere für Kinder. Ein Mangel an hochwertigem Protein in der Ernährung wurde mit Einschränkungen des körperlichen Wachstums in Verbindung gebracht, die, wenn sie in großem Umfang angewendet werden, die allgemeine Gesundheit der Arbeitskräfte und letztendlich die Entwicklung der Länder beeinträchtigen können.

Es lohnt sich auch, auf den Zusammenhang zwischen Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zu achten. Die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln ist sicherlich ein Teil des Problems, aber auf globaler Ebene kämpfen viele Länder darum, sicherzustellen, dass die Lebensmittel auf dem Markt für Menschen sicher sind. Beispielsweise kämpft Vietnam mit der Regulierung seiner Feuchtmärkte, was zu lebensmittelbedingten Krankheiten durch Schweinefleisch, Fisch und sogar Gemüse führt, die jeden Tag die Teller füllen. Tatsächlich werden weltweit große Mengen an Lebensmitteln aufgrund schlechter Transportbedingungen weggeworfen; Verdorbene oder mit Insekten befallene Lebensmittel können nicht sicher serviert werden, und die Lösung dieses Problems erfordert mehr strukturelle Reformen, als jeder Hersteller leisten kann. Um die Bevölkerung gesund, expansions- und industrialisierungsfähig zu erhalten, muss die Qualität der Nahrung ebenso kritisch hinterfragt werden wie deren Quantität.

Zugang zu amerikanischem Schweinefleisch
Während die Kenntnis der Ernährungsunsicherheit und ihres Zusammenhangs mit Schweinefleisch auf der ganzen Welt bei der Bewertung internationaler Partnerschaften hilfreich sein kann, müssen viele Leser aus den Vereinigten Staaten auch wissen, wie sich Ernährungsunsicherheit und Schweinefleisch auf die ihnen am nächsten stehenden Gemeinden auswirken. Letztendlich ist es wichtig, die Falle zu vermeiden, anzunehmen, dass Amerika ein großartiges Beispiel ist, dem andere Länder folgen können. Nahrungsmittelknappheit sieht und funktioniert auf der ganzen Welt unterschiedlich, und die Vereinigten Staaten sind von dieser dringenden Sorge nicht ausgenommen. Obwohl ASP die Vereinigten Staaten noch nicht betroffen hat, hängt das Problem der Nahrungsmittelknappheit in erster Linie mit der Verfügbarkeit und dem Preis von Nahrungsmitteln zusammen. Anstatt also Krankheiten zu bekämpfen, verlagert sich die Frage, wie Lebensmittel von den Bauernhöfen auf die Teller der Bedürftigen gebracht werden können.

Ab 2021 waren etwa 10,2 % aller Haushalte in den Vereinigten Staaten im Laufe des Jahres von Ernährungsunsicherheit betroffen. Ernährungsunsicherheit kann an vielen Orten auftreten, aber eine der drängendsten für Staaten ist das Vorhandensein von Nahrungsmittelwüsten. Lebensmittelwüsten sind ländliche oder städtische Gebiete, in denen Lebensmittelgeschäfte schwer zugänglich sind oder in denen Lebensmittelgeschäfte keine gesunden und erschwinglichen Lebensmittel anbieten. Dies kann bei der Bevölkerung ganzer Landkreise und Städte zu Übergewicht und/oder Mangelernährung führen, was der körperlichen und geistigen Entwicklung insbesondere von Kindern nachhaltig schadet. Mit anderen Worten: Kinder, die hungrig aufwachsen, haben nicht die gleichen Erfolgschancen wie ihre wohlgenährten Altersgenossen.

Es gibt landesweit verschiedene Hungerhilfeprogramme unter dem Landwirtschaftsministerium, wie zum Beispiel das Supplemental Nutrition Assistance Program. Iowa arbeitet jedoch speziell mit seinen Landwirten an der Initiative „Pass the Pork“. Die Regierung des Bundesstaates Iowa und die Iowa Pork Producers Association haben Pass the Pork entwickelt, eine 2020-Haushaltsantwort auf den COVID-19-Stamm, um die Ernährungsunsicherheit zu bekämpfen. Durch dieses Programm erhalten Lebensmittelbanken in Iowa Spenderschweinefleisch aus Spenden von Bauern und verlängerte Arbeitszeiten in Fleischverarbeitungsbetrieben, die zusätzliche Zeit für das Verpacken und Verarbeiten aufwenden, um den lokalen Bedarf zu decken.

Neben der Lebensmittelverfügbarkeit hängt die Lebensmittelknappheit in den USA auch mit Abfällen zusammen, die von Lebensmittelgeschäften, Restaurants und in geringerem Maße von Verbrauchern stammen. Tatsächlich schätzt das USDA, dass 30-40 % aller Lebensmittel in den Vereinigten Staaten verschwendet werden. Jeder hat die Erfahrung gemacht, vergessene oder tiefgefrorene Lebensmittel hinten in seinem Kühlschrank zu finden, aber es ist besonders frustrierend für diejenigen, die nicht regelmäßig hochwertige Lebensmittel finden oder sich leisten können. Infolgedessen vermeiden einige den Kauf frischer Produkte ganz, was wiederum bei einem erheblichen Teil der US-Bürger gesundheitliche Bedenken hervorruft. Angesichts der begrenzten Zeit und Ressourcen der modernen Gesellschaft ist es schwierig, eine Lösung für das Problem des Hausmülls zu finden. In der Schweinehaltung ist die Fähigkeit von Schweinen, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu fressen, jedoch ein einzigartiges Instrument zur Minimierung von Abfall und Maximierung des Gewinns.

Viele kleine Bauernhöfe füttern ihre Schweine seit Jahren mit Speiseabfällen, aber in viel größerem Maßstab können ganze Unternehmen nicht-traditionelle Futtermittel verwenden. Zum Beispiel betont Jimmy Tosh, Gründer von Tosh Farms, die Rentabilität der Schweinefütterung mit Nebenprodukten, von Hundefutter bis hin zu Süßigkeiten. Um potenzielle Krankheiten zu begrenzen, müssen Lebensmittelabfälle behandelt werden, bevor sie in Futtermittel gelangen, aber besonders wenn die Getreidepreise steigen, ist es ein kluger und nachhaltiger Geschäftsschritt, über den Tellerrand hinauszublicken. Außerdem bedeutet billiges Futter, dass mehr Betriebe es sich leisten können, zu expandieren und mehr Schweinefleisch an den Verbraucher zu verkaufen.

Schließlich liefert die internationale Praxis auf kultureller Ebene in Bezug auf Schweinefleisch interessante Beispiele. Viele ostasiatische Gerichte verwenden Teile des Schweins, wie Ohren, Schnauze und Gehirn, die auf dem US-Markt oft übersehen werden. Schweinefleisch ist ein Protein für alle und seine Vielfalt in vielen Formen für viele Menschen ein Vorteil, den die Produzenten in ihrer Arbeit berücksichtigen sollten.

Ob im Ausland oder im Inland: Wenn man darüber nachdenkt, warum Schweinefleisch nicht in viele Gerichte passt, stehen Produzenten vor Infrastrukturproblemen, die nicht einfach zu lösen sind. Dennoch ist Schweinefleisch eine multinationale Industrie mit einigen unglaublichen Köpfen. Fortschritt ist möglich, solange die Community informiert bleibt und in die Zukunft blickt. Ob es nun um die Bekämpfung und Prävention von Krankheiten, übermäßige Verschwendung oder Erschwinglichkeit geht, die Bekämpfung der Nahrungsmittelknappheit erfordert eine grundlegende Umgestaltung der weltweiten Sicht auf die Landwirtschaft. Während der Kampf gegen den Welthunger weitergeht, spielt Schweinefleisch als Protein, das die Aufmerksamkeit der Verbraucher verdient, eine wichtige Rolle für alle.

Leave a Comment