Edge-Anwendungsfälle sollten mit dem Geschäft beginnen

Technologischer „Hype“ dient manchmal als Ausrede für Unternehmen, die Angst haben, hinter ihre Konkurrenten zurückzufallen. Wir haben dies bei der Cloud-Infrastruktur gesehen, da unzählige Unternehmen ohne klar definierte Anwendungsfälle von Rechenzentren in die Cloud gewechselt sind. Viele waren frustriert, weil sie mehr bezahlten, ohne wirkliche Vorteile zu haben. In ähnlicher Weise droht Organisationen, die versuchen, auf Edge-Computing und -Netzwerke umzusteigen, ein ähnliches Schicksal.

Die einzige Möglichkeit, einen möglichen Wechsel an den Rand zu bestätigen, besteht darin, mit dem Geschäft zu beginnen. Technologie sollte die von Ihnen definierte Strategie ermöglichen, nicht rechtfertigen. Woher wissen Sie, ob Ihr Anwendungsfall einen Vorteil verdient? Es gibt mehrere allgemeine Fragen, die Sie stellen müssen, und Sie sollten nur handeln, wenn die Antwort auf alle Fragen Ja lautet. Wenn Sie sich für Ihren Umzug ausgesprochen haben, unternehmen Sie einige wichtige Schritte, um Ihren Umzug an den Rand Wirklichkeit werden zu lassen.

Vier Fragen zur Beurteilung Ihrer Eignung

1. Wird Ihre Police zentral verwaltet?
Im Gegensatz zu herkömmlichen Rechenzentren und der Cloud entkoppelt Edge die Richtlinienerstellung und -durchsetzung. Infolgedessen eignet es sich gut für Anwendungsfälle, in denen eine zentrale Behörde eine Richtlinie definiert und sie dann an mehrere periphere Standorte sendet, von denen jeder diese Richtlinie auf einzigartige, kontextsensitive Weise durchsetzt. Beispielsweise arbeiten viele Fast-Food-Restaurantketten nach diesem Modell, bei dem die zentrale Behörde ein Unternehmen und jede Facette ein separates Franchise ist. Wenn die Richtlinie nicht zentral verwaltet wird, überwiegt der Aufwand, der für die Vorbereitung und den Betrieb an jedem Randstandort erforderlich ist, alle potenziellen Vorteile.

2. Ist Ihr Anwendungsfall vollständig remote und autonom? Ein gültiges Edge-Nutzungsszenario erfordert, dass der Betrieb am Edge auch dann fortgesetzt wird, wenn die Verbindung zur zentralen Infrastruktur unterbrochen ist. Sie werden nicht viel Wert aus der Edge ziehen, wenn Sie Daten zur Speicherung, Verarbeitung und Entscheidungsfindung zentral an die Edge verschieben müssen. Obwohl dies bedeutet, dass Edge für viele Produktionsszenarien großartig ist, disqualifiziert es auch einige Anwendungsfälle, die zunächst möglicherweise auftreten es scheint als logische Fälle für die Einführung fortschrittlicher Technologie. Dazu gehören Einzelhandelsnetzwerke, denen die Flexibilität fehlt, zentralisierte Protokolle und mobile Anwendungen zu implementieren, die auf zentral gelegenen Servern beruhen.

3. Betrifft Ihr Anwendungsfall jeweils eine Kante? Die Vorteile einer Grenze beruhen auf einer zentralen Infrastruktur, die nur einen Satz von Anweisungen über die Grenze hinweg erteilen muss. Nehmen Sie jedoch an, dass jede Kante separat ist und einen neuen Satz von Anweisungen erfordert. In diesem Fall bringt das Bewegen an die Kante keinen Effizienzgewinn, da die Notwendigkeit, jede Kante einzeln zu instruieren, zu zeitaufwändig ist.

4. Sind Ihre Streaming- und Transportkosten an Ihren Data Lake gebunden? Entstehen Ihnen Datenstreaming- und Transitkosten in Ihrem Data Lake oder am Edge? Wenn mit dem Verschieben von Daten vom Rand Kosten verbunden sind, kann das Verschieben von Prozessen zum Rand dazu beitragen, die Kosten erheblich zu senken. Wenn Feedback-Kosten keine große Rolle spielen, kann dies den Wert einschränken, den Sie aus dem Anwendungsfall ziehen.

Wie fange ich an, am Rand zu arbeiten?

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihr Anwendungsfall die Vorteile erfüllt, sollten Sie mehrere bedeutende logistische Herausforderungen priorisieren, die es zu bewältigen gilt. Dazu gehören die Überzeugung wichtiger Interessenvertreter, dass es sich lohnt, an den Rand zu wechseln, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen Probleme am Rand effektiv beheben kann, und die Vorbereitung Ihres Netzwerks auf die Unterstützung eines verteilten Fußabdrucks.

Betrachten Sie diesen Schritt zu Beginn des Gesprächs mit wichtigen Stakeholdern als natürliche Weiterentwicklung der langfristigen digitalen Transformation Ihres Unternehmens. Dasselbe Argument spielte eine Schlüsselrolle beim Wechsel in die Cloud, wo sie als natürliche Erweiterung des Rechenzentrums angesehen wurde und eine CapEx-Investition in eine OpEx-Investition verwandelte. Jetzt erweitern Sie mit Vorteil das Territorium Ihres Computers, aber es ist immer noch Ihr Computer und er wird in den Räumen bleiben, die Sie bereits besetzen.

Sehen Sie, wie die Kommunikation Ihres Unternehmens den Vorteil unterstützt. Wenn an der Grenze etwas schief geht, wer weiß es und wer repariert es? Wenn Sie Probleme beim IT-Support von einem zentralen Standort aus beheben müssen, sollten Sie IT-Experten befähigen, das Problem so effizient wie möglich zu lösen. Sie müssen nicht die Analysen jedes Geräts kennen, sondern nur diejenigen, die nicht funktionieren. Wege zu finden, sich auf die benötigten Daten zu konzentrieren, verbessert die Effizienz und senkt gleichzeitig die Transportkosten.

In Bezug auf die Vorbereitung Ihres Netzwerks für den Edge gibt es drei Ebenen, die Sie für die Bereitschaft betrachten müssen. Die erste ist die Expositionsschicht, die bestimmt, wie sich Menschen mit dem Netzwerk verbinden (d. h. DNS). Die zweite Schicht sind die Technologien, die verschiedene Infrastrukturkomponenten verbinden (z. B. VPN und Anycast). Eine oft übersehene dritte Ebene ist die zentrale Inventarquelle für Ihre Infrastruktur. Selbst wenn Sie eine großartige Richtlinie erstellen, wird sie nicht effektiv sein, wenn Sie Ihr Netzwerk nicht verstehen.

Auch wenn der Nutzen nicht für alle Anwendungsfälle stimmt, lohnt sich der Umstieg für viele Unternehmen. Wenn Sie eine Antwort darauf haben, warum Sie an den Edge gehen, zusammen mit einem soliden Plan, kann dies sowohl dem Unternehmen als auch den Benutzern zugute kommen, indem die Back-End-Kosten erheblich gesenkt und die Logistik zur Implementierung einer zentral definierten Richtlinie an jedem Edge-Standort rationalisiert wird , und bietet eine schnellere und zuverlässigere Benutzererfahrung.

Leave a Comment