Kroger Health baut ein Netzwerk von Standorten für klinische Studien auf, um die Forschungsabdeckung und den Zugang zu verbessern

Die Ankündigung erfolgt in Zusammenarbeit mit der biopharmazeutischen Industrie zur Durchführung klinischer Darmkrebsstudien

CINCINNATI, 24. Januar 2023 /PRNewswire/ — Kroger Health, die Gesundheitssparte von The Kroger Co. (NYSE: KR), gab heute die Schaffung eines Netzwerks für klinische Studien in Zusammenarbeit mit Sponsoren der pharmazeutischen Industrie, Auftragsforschungsorganisationen und Gesundheitssystemen bekannt. Die Ankündigung fällt mit Krogers erster Studie zusammen, in der Patienten mit Darmkrebs aktiv aufgenommen und die Immungesundheit überwacht werden.

In Zusammenarbeit mit Persephone Biosciences rekrutiert Kroger Health aktiv für die klinische Studie ARGONAUT (NCT04638751) zur Identifizierung von Mikrobiom-Biomarkern, die auf Darmkrebs hinweisen. Ab Toledo, Ohio Region werden einige Kroger-Apotheken und ihre Tochtergesellschaft The Little Clinic LLC ihre erste Kohorte von 55 Personen mit verschiedenen Risikostufen für Darmkrebs einschreiben, um das Verständnis der Darmgesundheit und des Immunsystems zu verbessern. Im Laufe des nächsten Jahres plant Kroger Health, weitere Mitglieder anzuwerben und seine Standorte zu erweitern.

„Mit unserem Team von mehr als 24.000 medizinischen Fachkräften unter dem Dach von America’s Grocer befinden wir uns an der Schnittstelle von Lebensmitteln und Gesundheitswesen, was uns die einzigartige Gelegenheit bietet, den Zugang zu Kapazitäten für klinische Studien zu erweitern“, sagte er Colleen Lindholtz, Präsident von Kroger Gesundheit. „Als vertrauenswürdiger Mittelpunkt des Gesundheitswesens stellen wir uns eine Zukunft vor, in der unsere Arbeit die Landschaft der klinischen Studien verändert und den Menschen, denen wir dienen, erweiterten Zugang zu Studien bietet.“

Darmkrebs ist laut CDC die häufigste Krebstodesursache in den USA unter den Krebsarten, die sowohl Männer als auch Frauen betreffen.1. Die Darmkrebsvorsorge kann nachweislich Leben retten. Etwa neun von zehn Menschen, deren Darmkrebs früh erkannt und angemessen behandelt wird, sind fünf Jahre später noch am Leben2.

Kroger Health sucht Teilnehmer mit den folgenden Risikofaktoren:

  • Alter 45 und älter, die eine Darmspiegelung gemäß ihren Standards benötigen
  • Alter 18 Jahre oder älter mit einem oder mehreren Verwandten ersten Grades mit einer Vorgeschichte von Darmkrebs
  • Diejenigen, bei denen drei oder mehr Polypen während der Darmspiegelung entdeckt wurden, oder Personen, die Darmkrebs hatten

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass die im Darm lebenden Bakterien das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, beeinflussen können. Die aus dieser Studie gesammelten Daten werden verwendet, um eine personalisierte Medizin zu entwickeln und nach krebsspezifischen Indikatoren zu suchen, die bei zukünftigen Behandlungs- und Präventionsstrategien helfen können, wie z. B. der Verwendung von Lebensmitteln als Medizin.

Neunzig Prozent der US-Bevölkerung leben im Umkreis von fünf Meilen von einer Apotheke3, und einundfünfzig Prozent aller Kroger-Geschäfte befinden sich in benachteiligten Gebieten. Mit ausgewählten Kroger-Apotheken und Little Clinics, die jetzt als Standorte für klinische Studien dienen, erweitert der amerikanische Lebensmittelhändler sein Engagement für das Gesundheitswesen, indem er Forschungsmöglichkeiten in den Gemeinden schafft, in denen Kunden leben, arbeiten und essen. Über die Analysefähigkeiten eines Lebensmittelgeschäfts hinaus kann Kroger Health eine breitere Bevölkerung in klinische Studien einbeziehen. Digitale Tools, virtuelle Besuche und personalisierte Kommunikation werden die Patientenbindung während des gesamten Studienlebenszyklus fördern. Darüber hinaus ermöglichen es Kliniken, Ernährungsberater, Apothekendienste und Beziehungen zu anderen Gesundheitsorganisationen Kroger Health, das vollständige Management klinischer Studien in einer Vielzahl von präventiven und therapeutischen Bereichen anzubieten.

„Durch unsere Zusammenarbeit mit Gesundheitssystemen im ganzen Land sind wir in der Lage, die Patientenerfahrung schnell zu optimieren, um die Pflegeleistung zu verbessern und die Kontinuität der Pflege aufrechtzuerhalten, während wir die Grenzen von Pflege und Behandlung erweitern“, sagte er. Jim Kirby, PharmD, Chief Commercial Officer von Kroger Health. “Dies ist die erste von vielen Gelegenheiten für klinische Studien, die uns als Alternative zu traditionellen klinischen Studien- und Forschungsorganisationsmodellen nutzen werden.”

Personen, die an einer Teilnahme an der ARGONAUT-Studie interessiert sind, können 1.833.317.0661 anrufen, um weitere Informationen zu Qualifikationen und Studienerfahrung zu erhalten.

Über Kröger
Bei The Kroger Co. (NYSE: KR) widmen wir uns unserem Zweck: Feeding the Human Spirit™. In unserer Unternehmensfamilie sind wir fast eine halbe Million Partner, die täglich mehr als 11 Millionen Kunden durch ein nahtloses digitales Einkaufs- und Lebensmitteleinzelhandelserlebnis unter einer Vielzahl von Namen bedienen, Amerika bedienen, Küche inspirieren und inspirieren und Gemeinschaften für #ZeroHungerZeroWaste aufbauen bis 2025. Um mehr über uns zu erfahren, besuchen Sie unseren Newsroom und unsere Investor-Relations-Website.

Über Kroger Health:
Kroger Health, die Gesundheitsabteilung von The Kroger Co., ist eine der führenden amerikanischen Gesundheitsorganisationen im Einzelhandel. Kroger Health und die Kroger-Familie von Apotheken und Kliniken betreiben mehr als 2.200 Apotheken und 226 Kliniken in 35 Bundesstaaten und bedienen jährlich mehr als 17 Millionen Kunden. Unser Team von 24.000 Angehörigen der Gesundheitsberufe, darunter Apotheker, Krankenschwestern, Ernährungswissenschaftler und Techniker, ist der Ansicht, dass unsere Praxis den größten Teil unserer Lizenzen ausmacht, die „Lebensmittel als Medizin“ ermöglichen, um Krankheiten zu verhindern, bevor sie entstehen, und Menschen zu helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kroger.com/health.

Über ARGONAUT:
Der offizielle Titel der ARGONAUT-Studie lautet: „Development and Analysis of a Blood and Fäcal Sample Bank for Oncology Patients to Enable a Systematic Study of the Influence of Blood and Gut Microbiomes on Treatment Response.“ Weitere Informationen finden Sie unter https://www.clinicaltrials.gov/ unter Verwendung der Kennung NCT04638751.

  1. Centers for Disease Control and Prevention, Darmkrebsstatistik, Darmkrebsstatistik | CDC Darmkrebsstatistik | CDC
  2. Centers for Disease Control and Prevention, Darmkrebs-Grundlagen | CDC Darmkrebs-Grundlagen | CDC
  3. Strang MA, Bratberg J, Eukel H, Hardy M, Williams C. Beitrag von Gemeindeapothekern zur Krankheitskontrolle während der COVID-19-Pandemie. [Erratum appears in Prev Chronic Dis 2020;17. http://www.cdc.gov/pcd/issues/2020/20_0317e.htm.] Zurück Chronische Dis 2020; 17: 200317. DOI: http://dx.doi.org/10.5888/pcd17.200317 externes Symbol

QUELLE The Kroger Co.

Leave a Comment