#MaskUp #BringBackMasks im Trend, da Covid-19-, RSV- und Grippefälle zunehmen

Meine Güte, mit Covid-19, dem Respiratory Syncytial Virus (RSV) und Grippefällen auf dem Vormarsch, was ist eine einfache Möglichkeit, sich und andere zu schützen? Wie wäre es mit etwas, das sich darauf reimt, einfach zu fragen, was es bedeutet, eine Maske zu tragen? Nun, die Hashtags #MaskUp und #BringBackMasks sind auf Twitter angesagt, wobei Mediziner, Wissenschaftler und andere alle dazu auffordern, Gesichtsmasken zu tragen.

Warum ist es notwendig, die Menschen wieder zum Tragen von Masken aufzurufen? Haben wir das nicht schon einmal durchgemacht? Wissen die Leute immer noch nichts über die Vorteile von Gesichtsmasken? Mitte der 2020er Jahre war klar geworden, dass das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) durch winzige Atemtröpfchen verbreitet werden könnte, die in der Luft hängen und sich weiter als zwei Meter oder länger als Harry Styles fortbewegen können (wer sechs Jahre). Fuß hoch). Dies hat zu Empfehlungen und vielerorts Auflagen zum Tragen von Gesichtsmasken geführt, um die Übertragung von SARS-CoV-2 zu reduzieren. Gesichtsmasken sind zu einem wichtigen Bestandteil der Reaktion von Schweizer Käse auf die Covid-19-Pandemie geworden. In diesem Fall bedeutete Schweizer Käse nicht, Schweizer Käse in einen Virus zu werfen, der köstlich wäre. Stattdessen müssen Sie sicherstellen, dass Sie jederzeit mindestens drei Covid-19-Vorsichtsmaßnahmen anwenden. Da jede Covid-19-Vorsichtsmaßnahme ihre eigenen Mängel hat, hilft das Übereinanderschichten mehrerer Vorsichtsmaßnahmen dabei, die Mängel oder Lücken jeder Intervention zu schließen. Und du willst nie mit deinen Löchern in die Öffentlichkeit gehen, oder?

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Gesichtsmasken dazu beigetragen hat, die Ausbreitung nicht nur des Coronavirus Covid-19, sondern auch anderer Atemwegsviren in den letzten beiden Wintern zu verringern. Als die politischen Führer 2022 jedoch aufhörten, die Verwendung von Gesichtsmasken zu fördern, vielleicht nachdem einige Politiker Gesichtsmasken politisiert hatten, schienen viele Menschen die Masken fallen zu lassen, als wären sie Scheuklappen.

Da das Wetter kälter und trockener wird – Bedingungen, die die Übertragung von Atemwegsviren erleichtern können – und es praktisch keine nicht-pharmazeutischen Vorsichtsmaßnahmen gegen Covid-19 gibt, ist es keine Überraschung, dass die USA mit der Aussicht auf ein sogenanntes Dreifachvirus konfrontiert sind. demy in den kommenden Monaten. Tatsächlich gibt es bereits einen Anstieg bei Fällen von Covid-19, Influenza und RSV. Bis zum 22. November wurden durchschnittlich 42.220 Covid-19-Fälle pro Tag gemeldet, ein Anstieg von 7 % in den letzten 14 Tagen. Nach Angaben von New York Times. Der wöchentliche U.S. Influenza Surveillance Report der CDC besagt, dass „die saisonale Influenza-Aktivität landesweit erhöht ist“ ab der Woche bis zum 12. November 2022. In der Zwischenzeit, wie ich kürzlich berichtete, gab es Berichte über RSV-Fälle, die eine Reihe verschiedener Kinderkrankenhäuser überwältigten. gemeldet für Forbes.

All dies trug zur Verbreitung des Hashtags #MaskUp bei. Zum Beispiel die Schauspielerin Morgan Fairchild, die in einer Reihe von Hit-Shows mitspielte, wie z Flamingostraße und Wappen eines Falkenfügte den Hashtag in eine Flut von kürzlichen Tweets ein, einschließlich des folgenden Tweets, begleitet von einem Foto von ihr und ihrer Schwester Kathryn Hartt, ebenfalls Schauspielerin und Gründerin von Hartt & Soul Acting Studio, beide mit Masken:

Und Theo Moudakis, redaktioneller Karikaturist für Toronto Starhat einen Hashtag zu einem seiner Cartoons hinzugefügt:

In der Zwischenzeit verwendete Lucky Tran, Ph.D., Organisator des March for Science und Wissenschaftskommunikator an der Columbia University, den Hashtag #BringBackMasks, um eine Petition an den Staat New York zu verteilen, um die Anforderungen an Gesichtsmasken in öffentlichen Verkehrsmitteln wieder einzuführen:

Natürlich könnten zwei Jahre Covid-19-Vorsichtsmaßnahmen viele Menschen zermürbt haben. Aber @dawnymock betonte, dass die Covid-19-Pandemie wie ein Marathon sei und es wichtig sei, im Marathon durchzuhalten:

Viele Experten sagten im Jahr 2020 voraus, dass die Pandemie etwa zweieinhalb bis drei Jahre andauern würde, sodass die Tatsache, dass die Covid-19-Pandemie immer noch andauert, keine große Überraschung ist. Dies könnte der letzte Winter der Wachsamkeit und zusätzlicher Vorsichtsmaßnahmen sein, bevor die Pandemie endgültig endet.

Außerdem ist das Tragen einer Gesichtsmaske im Großen und Ganzen keine so große Anforderung. Jemanden zu bitten, eine Gesichtsmaske zu tragen, ist nicht dasselbe wie jemanden zu bitten, einen Tanga zu tragen. Tatsächlich kann das Tragen einer Gesichtsmaske andere Vorteile haben, wie das Verbergen anderer Probleme, die möglicherweise einfach da sind, wie Camille Rondo Saint-Jean auf Twitter schrieb:

Andere in den sozialen Medien fragten sich, warum die Biden-Regierung nicht mehr getan habe, um die Verwendung von Masken zu fördern. Zum Beispiel bemerkte der Patienten- und Gesundheitsfürsprecher Robin Ruth, dass Ashish K. Jha, MD, MPH, der Koordinator des Weißen Hauses für die Reaktion auf COVID-19, Covid als „rein luftgetragen“ beschrieb, der Stabschef des Weißen Hauses, Ronald Klein, jedoch nicht sogar erwähnen. Gesichtsmasken in seinem Tweet „To fight COVID“:

Man kann sagen, dass es sozusagen ein „verkleideter Zinger“ war.

Und Greg Gonsalves, Ph.D., Assistenzprofessor für Epidemiologie an der Yale School of Public Health, verwies auf einen CDC-Tweet, der Menschen empfahl, in ihre Hemdsärmel zu husten, aber keine Gesichtsmasken erwähnte:

Hmm, Husten und Niesen sind nicht die einzigen Wege, wie sich SARS-CoV-2 über die Luft verbreitet. Wenn Sie sich nicht die Nase und den Mund zuhalten, was Sie übrigens nicht tun sollten, wird Sie der Tweet-Ratschlag der CDC nicht davon abhalten, das Virus zu verbreiten, wenn Sie Dinge wie Atmen, Reden, Singen und Singen tun Sia-Song “Chandelier”. Tatsächlich haben sich viele Menschen gefragt, warum Politiker „Maske“ als Schimpfwort zu behandeln scheinen. Beispielsweise fragte ein Reporter während einer Pressekonferenz im Weißen Haus am 22. November Dr. Anthony Fauci: „Masken und das Wort „Masken“ sind in einigen Teilen dieses Landes abwertend geworden. Können Sie darüber sprechen, wie wichtig es ist, Masken zu tragen, wenn Sie sich Sorgen um die Feiertage und das Zusammenkommen der Menschen machen?

Die Wissenschaft ist klar. Gesichtsmasken, besonders gut gestaltete, wie N95-Atemschutzmasken, können als Barriere für Nase und Mund wirken. Ihre Wirksamkeit in Frage zu stellen und eine randomisierte kontrollierte Studie (RCT) von Gesichtsmasken zu fordern, wäre so, als würde man eine RCT von Vorhängen verlangen, um zu sehen, ob sie Licht blockieren können, oder von Unterwäsche, um zu sehen, ob sie verhindern können, dass Ihre Geschlechtsteile gesehen werden. Wen hätten Sie lieber: eine Person, die ansteckend ist und überall Viruspartikel einatmet, oder eine Art Barriere hat, um zumindest die Menge der in die Luft freigesetzten Viruspartikel zu reduzieren? Medizinisches Fachpersonal wie Chirurgen und Krankenschwestern tragen seit Jahren Gesichtsmasken, um Patienten zu schützen. N95-Gesichtsmasken haben bereits jahrelange Tests bestanden und wurden speziell entwickelt, um die Übertragung von Infektionskrankheiten zu verhindern. Diejenigen, die mehr Forschung fordern, scheinen nicht bereit zu sein, sich den Tatsachen zu stellen.

Natürlich kann das Tragen einer Gesichtsmaske unangenehm sein. Natürlich kann es Ihre schöne, schöne Nase und Ihren schönen Mund bedecken. Natürlich möchten Sie der Welt nicht vorenthalten, solche wunderschönen Körperteile zu sehen. Aber kein wirklicher Experte sagt, dass die Notwendigkeit von Gesichtsmasken ewig dauern wird. Auch das Tragen einer Gesichtsmaske ist nicht nur eine persönliche Entscheidung. Ihre Entscheidung wird sich wiederum auf alle um Sie herum und darüber hinaus auswirken. Wie sie sagen, vertuschen Sie, was Sie für Ihr Land tun können.

Leave a Comment