profitable CBI-Investitionsoption im Jahr 2023

Castries, Jan. 25, 2023 (GLOBE NEWSWIRE) — Angesichts globaler Veränderungen und des sich ständig weiterentwickelnden globalen Migrationsmarktes kann es schwierig sein, die wahren Vorteile verschiedener Citizenship by Investment (CBI)-Programme zu erkennen und die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen.

Als eines der jüngsten CBI-Produkte auf dem Markt hat Saint Lucia enorme Fortschritte beim Angebot einer alternativen Anlageoption in einer der am weitesten entwickelten und vielfältigsten Volkswirtschaften der Karibik gemacht. Der Inselstaat entwickelt sich zu einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der karibischen Region und das Land ist bekannt dafür, dass es eine Vielzahl von Investitions- und Geschäftsmöglichkeiten für diejenigen bietet, die nach Optionen suchen, um ihr Vermögen zu planen und ihr Portfolio zu diversifizieren.

Als beliebter Zweitwohnsitz für Investoren und ihre Familien wurde die Insel für ihre fortschrittliche und modernisierte Infrastruktur gelobt und bietet eines der modernsten Bildungs- und Gesundheitssysteme in der Region.

Einführung der nationalen Aktionsanleihe im Jahr 2023

Die CBI-Einheit des Landes hat nach Zustimmung des CBI-Vorstands und des ehrenwerten stellvertretenden Premierministers und Ministers für Tourismus, Investitionen, Kreativwirtschaft, Kultur und Information Ernest Giler eine neue Investitionsoption für ihre CBI-Angebote eingeführt.

Seit dem 1. Januar dieses Jahres gibt es eine neue Rentenanlage für Anleger, die zinslose Staatsanleihen kaufen.

Um am CBI-Programm von Saint Lucia teilnehmen zu können, müssen Antragsteller eine von vier Anlageoptionen wählen, von denen eine der National Action Bond (NAB) ist, eine neue zinslose Staatsanleihe, die ab dem 1. Januar erhältlich ist. 2023 Jahr.

Zuvor erforderte die Investitionsoption für Staatsanleihen eine Mindestinvestition von 500.000 USD. Im Mai 2020 wurde eine zeitlich begrenzte Version der speziellen COVID-19-Hilfsanleihe eingeführt, um es der Regierung zu ermöglichen, während der COVID-19-Pandemie Mittel für den öffentlichen Bedarf zu leihen. Im Rahmen der Special COVID-19 Relief Bond-Option betrug der Mindestanlagebetrag 250.000 $. Diese Anlageoption ist jedoch am 31. Dezember 2022 ausgelaufen. Um Antragstellern eine ähnliche Anlagemöglichkeit zu bieten, hat die Regierung den National Action Bond (NAB) als neue zinslose Staatsanleihe eingeführt. Bei der NAB-Option beträgt die Mindestinvestition 300.000 USD pro Antrag mit einer festen staatlichen Verwaltungsgebühr von 50.000 USD, unabhängig von der Anzahl der berechtigten Angehörigen. NAB muss außerdem mindestens fünf Jahre dauern.

Andere Anlagemöglichkeiten

Andere Anlageoptionen, die CBI-Antragstellern zur Verfügung stehen, umfassen:

  • Der National Economic Fund (NEF) wurde gegründet, um entsprechende Investitionen zur Finanzierung staatlich finanzierter Projekte auf der Insel zu erhalten. Antragsteller können die Staatsbürgerschaft erhalten, indem sie einen Geldbeitrag an die NEF über eine der vorgeschriebenen Beitragshöhen leisten. Der Beitrag beginnt bei 100.000 $ pro Antragsteller.
  • Für die Option mit Immobilien wurde die erforderliche Mindestanlage aktualisiert. Die Investitionsschwelle wurde um ein Drittel von 300.000 USD auf 200.000 USD gesenkt. Antragsteller können die Staatsbürgerschaft erwerben, indem sie staatlich genehmigte Immobilien im Wert von mindestens 200.000 US-Dollar erwerben. Dieses Eigentum muss für mindestens 5 Jahre nach Erhalt der Staatsbürgerschaft besessen und gepflegt werden.
  • Antragsteller können die Staatsbürgerschaft erlangen, indem sie unabhängig oder gemeinsam in ein vorab genehmigtes Unternehmensprojekt investieren. Unabhängige Investitionen müssen einen Wert von 3,5 Millionen US-Dollar haben und mindestens 3 dauerhafte Arbeitsplätze schaffen. Um mitzuinvestieren, muss jeder Investor mindestens 1 Million USD beisteuern, was zu einer Mitinvestition im Wert von 6 Millionen USD und der Schaffung von mindestens 6 festen Arbeitsplätzen führt.

Vorteile von CBI

Die Erlangung der Staatsbürgerschaft durch Investition hat viele Vorteile, insbesondere in St. Lucia, da sie ausländische Direktinvestitionen (FDI) für das Land anzieht, die zur Förderung verschiedener Projekte wie Infrastrukturentwicklung, Immobilienförderung, Geschäfts- und Arbeitsplatzerweiterung verwendet werden. Innovationskraft.

St. Lucia ist ein Paradies für Naturliebhaber, Geschichtsinteressierte und Urlaubssuchende und bietet seinen Bürgern alle tropischen Vorzüge der Karibik. Zu diesen Vorteilen gehören auch:

  • Globale Mobilität
  • Das Recht auf doppelte Staatsbürgerschaft
  • Lebenslange Staatsbürgerschaft mit dem Recht, im Land zu leben und zu arbeiten
  • Vier Anlagemöglichkeiten

Das CBI St. Lucia Programm ist bekannt für seine hohen Standards und exklusiven Vorteile. Dies ist eines der beliebtesten Programme der Welt. Das Programm bietet seinen Bürgern verschiedene finanzielle Anreize wie Steuerbefreiungen, Daueraufenthalt und Zugang zu visumfreiem Reisen.

Laut Moody’s Analytics konnte der Inselstaat ausländische Unternehmen und Investitionen anziehen, insbesondere im Offshore-Banking und in der Tourismusbranche, und sein Fertigungssektor ist der vielfältigste in der östlichen Karibik. Dies macht es zu einer attraktiven Option für diejenigen, die in einem sicheren und wohlhabenden Land investieren möchten.

Ist dieses CBI-Programm das Richtige für Sie?

Für die Anwendung können geeignet sein:

  • Privatpersonen/Unternehmer, die ein Unternehmen im Ausland eröffnen möchten
  • Familien auf der Suche nach besserer globaler Mobilität
  • Berufstätige, die ihren Horizont erweitern wollen
  • Familien, die möchten, dass ihre Kinder an renommierten Universitäten studieren
        

Leave a Comment