Red Bull und RRB Beverage Operations erhöhen Investitionen in Concord Campus

Viktoria Jung

CONCORD — Red Bull Nordamerika Inc. und RRB Beverage Operations Inc. erhöht seine Investitionen in seinen Getränkecampus, der sich in The Grounds at Concord befindet.

Cabarrus County und die Stadt Concord haben zuvor mit Ball Metal Beverage Container Corp., Red Bull North America Inc. und RRB Beverage Operations Inc. für den Getränkecampus. Die gesamten Neuinvestitionen aller Unternehmen belaufen sich nun auf 1,48 Milliarden US-Dollar, verglichen mit der vorherigen Investition von 1,07 Milliarden US-Dollar. Jetzt, da die beiden Unternehmen planen, ihre Investitionen in physisches Eigentum zu erhöhen, haben der Landkreis und die Stadt eine Erhöhung der Steuererleichterungen auf der Grundlage der erhöhten Investitionen genehmigt.

Der Getränkecampus, der bis zu seiner Ankündigung im Jahr 2021 als Project Aquamarine bekannt ist, wird ein vertikal integrierter Getränkecampus sein, der nach Angaben des Landkreises drei der weltweit bekanntesten Marken der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zusammenbringen wird. Diese Einrichtung im Campus-Stil wird nicht nur Aluminiumspulen in Getränkebehälter umwandeln können, sondern auch die Behälter füllen und für den Vertrieb im gesamten Südosten verpacken.

Die Leute lesen auch…

Der Durchschnittslohn für die 633 durch das Projekt geschaffenen Arbeitsplätze wird höher sein als der aktuelle Bezirksdurchschnitt von 41.255 $.

Anfang November genehmigte der Concord City Council einstimmig beide Zuschusserhöhungen. Das Cabarrus County Board of Commissioners genehmigte beide Erhöhungen am Montag, den 21. November. Jede Erhöhung wurde mit 4:1 Stimmen genehmigt, wobei Kommissarin Barbara Strang beide Male dagegen stimmte.

Die anfänglichen Investitions- und Zuschusszahlen aller drei am Campus beteiligten Unternehmen waren:

Ball Metal Beverage Container Corp.

  • Investition: 383.874.400 $
  • Höhe des County-Zuschusses: 11.345.918 $
  • Stipendienbetrag: 7.359.514 $
  • Offene Stellen: 220 (Durchschnittsgehalt: 70.555 $)

RRB Beverage Operations Inc.

  • Vorherige Investition: 553.000.000 $
  • Die Höhe des Stipendiums: 11.152.354 $
  • Offene Stellen: 323 (Durchschnittsgehalt: 50.387 $)

Red Bull Nordamerika Inc.

  • Vorherige Investition: 140.000.000 $
  • Städtischer Zuschussbetrag: 2.951.227 $
  • Jobs: 90 (Durchschnittsgehalt: 50.367 $)

Red Bull Nordamerika Inc. und RRB Beverage Operations Inc. erhöhen ihre Immobilieninvestitionen in das Projekt, wodurch sich auch die Zahl der Zuschüsse der Kreise und Städte erhöht.

Ball Metal Beverage Container Corp. (unverändert)

  • Investition: 383.874.400 $
  • Höhe des County-Zuschusses: 11.345.918 $
  • Die Höhe des Stipendiums: 7.359.514 $
  • Offene Stellen: 220 (Durchschnittsgehalt: 70.555 $)

RRB Beverage Operations Inc. (Neu)

  • Revidierte Investition: 680.000.000 $
  • Höhe des County-Zuschusses: 22.555.940 $
  • Die Höhe des Stipendiums: 14.630.880 $
  • Offene Stellen: 323 (Durchschnittsgehalt: 50.387 $)

Red Bull Nordamerika Inc. (Neu)

  • Revidierte Investition: 424.000.000 $
  • Höhe des County-Zuschusses: 14.614.658 $
  • Städtischer Zuschussbetrag: 9.479.778 $
  • Jobs: 90 (Durchschnittsgehalt: 50.367 $)

Insgesamt würde allein die Stadt Concord über sieben Jahre immer noch Nettoeinnahmen von etwa 4.254.822 US-Dollar erzielen, selbst nachdem die Unternehmen leistungsabhängige Grundsteuersubventionen erhalten.

Der Vorsitzende der Kommission, Steve Morris, sprach während der Vorstandsdiskussion über den erhöhten Zuschuss und sagte, die erhöhten Investitionen von Unternehmen seien eine gute Nachricht.

“Ich denke, das ist immer eine gute Nachricht”, sagte Morris. “Das sind sehr gute Nachrichten über einen deutlichen Anstieg der Investitionen und das Wachstum unserer Steuerbemessungsgrundlage.”

Der Getränkecampus soll 2025-2026 fertiggestellt werden.

Leave a Comment