Forscher werten retrospektiv Daten zur gesundheitsbezogenen Lebensqualität von Patienten mit COVID-19 aus

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in medRxiv* Preprint-Server, Forscher werteten die retrospektive Datenerhebung EQ-5D-5L bei Patienten mit Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) aus. Studie: Auswertung der EQ-5D-5L retrospektiven Erhebung bei US-Patienten mit COVID-19. Bildnachweis: PopTika/Shutterstock Hintergrund Studien haben die Auswirkungen einer SARS-CoV-2-Infektion hervorgehoben, was frühere klinische Erkenntnisse erweitert. Um die Auswirkungen von COVID-19 vollständig zu verstehen, ist … Read more

Hohe Last von Lebensmittelallergien bei Kindern und Erwachsenen in den Vereinigten Staaten

Aufgrund ihrer zunehmenden Prävalenz und ihrer psychischen und physischen Folgen in den letzten Jahrzehnten ist die Nahrungsmittelallergie (FA) in den Vereinigten Staaten (USA) zu einer chronischen Erkrankung geworden. Jüngste Studien zeigen, dass etwa 10,8 % der Erwachsenen und 7,6 % der Kinder in den USA an Immunglobulin E (IgE)-vermittelter FA leiden. Beschränkt man die Fälle … Read more

Die Studie stellt eine wichtige Verbindung zwischen dem sozialen Umfeld und einem gesunden Gehirn her

Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, ein positives und vorhersehbares soziales Umfeld aufrechtzuerhalten. Beispielsweise wurde die Aufrechterhaltung enger Beziehungen zu Freunden und Familie als eine der Schlüsselkomponenten für ein gesundes Altern identifiziert. Obwohl ein gewisser Rückgang der Gesundheit, des Geistes und des Körpers unvermeidlich ist, hat die Forschung gezeigt, dass die Aufrechterhaltung eines positiven … Read more

Soziale Unterstützung auf hohem Niveau trägt dazu bei, die psychische Gesundheit von Doktoranden während der statischen Behandlung der Covid-19-Pandemie zu verbessern

Ein Forscherteam führte eine Studie über die psychische Gesundheit von Doktoranden während der statischen Bewältigung der Covid-19-Pandemie durch. Sie fanden heraus, dass Schüler, die ein hohes Maß an sozialer Unterstützung erhielten, Stress, Angst und Depressionen reduzierten, die durch statisches Management verursacht wurden. Die Ergebnisse ihrer Forschung werden in der Zeitschrift veröffentlicht Stress und das Gehirn … Read more

Aktivitätstrackerdaten von einem tragbaren Gerät können verwendet werden, um Metriken zu erhalten, die sich auf die körperliche Gesundheit des Benutzers beziehen

Neue Forschungen von Johns Hopkins zeigen, dass die von tragbaren Aktivitätstrackern gesammelten Daten verwendet werden können, um mehrere Metriken abzuleiten, die sich auf die allgemeine körperliche Gesundheit und die kardiovaskuläre Gesundheit des Trägers beziehen. Obwohl diese Sensoren normalerweise als tägliche Schrittzähler vermarktet werden, glaubt das Forschungsteam von Johns Hopkins, dass sie möglicherweise einem größeren Zweck … Read more