Tesla kündigt Investition in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar in die Herstellung von Elektro-Sattelzugmaschinen in Sparks an | Nachrichten aus Carson City, Nevada

Tesla plant, 3,6 Milliarden US-Dollar in die Herstellung von Batterien und elektrischen Sattelschleppern in Sparks zu investieren, um die Präsenz des Unternehmens und die Industrie für saubere Energie in Nevada auszubauen, teilte das Weiße Haus am Dienstag mit.

Das Werk in Sparks wird die Produktion des Tesla Semi, eines vollelektrischen Sattelzugs der Klasse 8, hochfahren. CEO Elon Musk hat sich im Oktober zum Ziel gesetzt, bis 2024 jährlich 50.000 Halbzeuge herzustellen.

Gouverneur Joe Lombardo (R-NV) und Infrastrukturchef des Weißen Hauses, Mitch Landrieu, lobten die Ankündigung als Beweis für die Stärke ihrer jeweiligen Regierungen. Landrieu bezeichnete die Investition von Tesla als Teil des „Fertigungsbooms der ersten zwei Jahre von Präsident Biden“, der mehr als 3.000 Arbeitsplätze in das Reno-Sparks-Gebiet bringen werde.

„Diese Ankündigung ist die jüngste von mehr als 300 Milliarden US-Dollar an Investitionen des Privatsektors in saubere Energie und Halbleiterherstellung, die seit dem Amtsantritt des Präsidenten angekündigt wurden“, sagte Landrieu in einer Erklärung. „Dies wird mehr als 3.000 gut bezahlte Arbeitsplätze in Nevada schaffen und Amerika dabei helfen, ein führendes Unternehmen für saubere Energie zu werden, unsere Energiesicherheit zu stärken und letztendlich die Kosten für Familien zu senken.“

Die Investition von Tesla wird die zweite in der Region sein. Im Jahr 2014, damaliger Gouverneur. Brian Sandoval brachte den Elektroautogiganten mit Steuererleichterungen im Wert von schätzungsweise 1,25 Milliarden US-Dollar über 20 Jahre nach Nordnevada. Das Ergebnis ist die Tesla Gigafactory in Story County, eine von nur fünf solchen Tesla-Anlagen weltweit.

Laut einem Bericht des Amtes für wirtschaftliche Entwicklung des Gouverneurs von Nevada (GOED) aus dem Jahr 2022 wird die Gigafactory mehr als 18.000 Nevadaner in den Bereichen Bau und Batterieherstellung beschäftigen.

Laut GOED hat Tesla für sein neues Projekt keine Steuergutschriften beantragt. Das Gesetz von Nevada sieht automatisch Steuergutschriften und Rabatte für förderfähige Projekte mit einer Kapitalinvestition von mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar über 10 Jahre vor, wenn 50 Prozent der Mitarbeiter in Nevada ansässig sind und das Unternehmen bestimmte Lohn- und Krankenversicherungsanforderungen erfüllt.

Die Höhe der Neuinvestitionen scheint den Anforderungen gerecht zu werden.

Lombardo pries Teslas Ankündigung – die er als neue Einrichtung bezeichnete – in seiner State of the State-Rede am Montag als Beweis für die wirtschaftsfreundliche Haltung seiner Regierung an.

„Ob es darum geht, den Lithiumkreislauf zu schließen, Innovationen und Investitionen in Logistik, Unterhaltung, Wissenschaft und Technologie freizusetzen oder das Unternehmertum zu fördern, die Botschaft lautet, dass Nevada bereit ist, eine Partnerschaft einzugehen“, sagte Lombardo.

Lombardo versprach auch, an der Ankündigung teilzunehmen. Sein Büro hat noch nicht bestätigt, ob er tatsächlich anwesend war, und hat nicht angegeben, welche Steuervergünstigungen das Unternehmen erhalten wird.

Landrieu sah die Investition von Tesla unterdessen als Gewinn für das Streben der Biden-Regierung nach sauberer Energie, einschließlich der Finanzierung der Elektrifizierung und des Fahrzeugbaus durch ein überparteiliches Infrastrukturgesetz. Die Gesetzgebung sieht 2,8 Milliarden US-Dollar für die Verarbeitung und Herstellung von Batteriematerialien vor – fast 120 Millionen US-Dollar sind bereits an Unternehmen in Nevada geflossen – und 7,5 Milliarden US-Dollar für ein Netzwerk von Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Elon Musk, CEO von Tesla, erschien im Dezember in Nevada, um einen vollelektrischen Sattelzug vorzustellen, den sein Unternehmen für den Kunden PepsiCo bauen wird, und um den Einsatz von Tesla-Fahrzeugen zwischen Nevada und seinem Werk in Fremont, Kalifornien, anzukündigen.

Diese Geschichte wird mit Genehmigung von The Nevada Independent verwendet. Hier finden Sie Updates zu dieser und anderen Geschichten.

Leave a Comment