Wichtige Punkte für Unternehmen: Langsamere Zinserhöhungen, Urlaubsangebote

___

Die meisten Fed-Vertreter unterstützten bei der letzten Sitzung eine langsamere Zinserhöhung

WASHINGTON (AP) – Die meisten Beamten der Federal Reserve sprachen sich bei ihrem letzten Treffen dafür aus, ihre Zinserhöhungen „bald“ zu kürzen – kurz bevor sie ihren Leitzins zum vierten Mal in Folge um einen bedeutenden Dreiviertelpunkt anhoben. Die politischen Entscheidungsträger der Zentralbank sahen „sehr wenige Anzeichen dafür, dass der Inflationsdruck nachlässt“. Dennoch glaubte eine „erhebliche Mehrheit“ der Beamten, dass kleinere Zinserhöhungen „wahrscheinlich bald angemessen“ seien, so das Protokoll ihres Treffens vom 1. bis 2. November. Es wird erwartet, dass die Fed ihren kurzfristigen Leitzins, der viele Verbraucher- und Unternehmenskredite betrifft, bei ihrer nächsten Sitzung Mitte Dezember um einen halben Punkt anheben wird.

___

Bisher hat die FTX-Insolvenz Krypto-Assets im Wert von 740 Millionen Dollar zurückgegeben

NEW YORK (AP) – Das Unternehmen, das mit dem Einfrieren der Vermögenswerte der bankrotten Kryptowährungsbörse FTX beauftragt ist, sagt, dass es ihm bisher gelungen ist, Vermögenswerte in Höhe von 740 Millionen US-Dollar zurückzugewinnen und zu schützen, ein Bruchteil der potenziellen Milliarden, die wahrscheinlich aus den Kassen des Unternehmens fehlen – Konkurs. . Die Zahlen wurden am Mittwoch von der Kryptowährungs-Depotbank BitGo veröffentlicht, die FTX Stunden nach dem Insolvenzantrag des Unternehmens am 11. November eingestellt hatte.

___

Käufer suchen nach Angeboten, aber die Inflation macht Angebote unerreichbar

NEW YORK (AP) – Verbraucher, die große Geschäfte erwarten – und die dringend benötigte Entlastung von den explodierenden Kosten für fast alles – könnten enttäuscht sein, wenn sie in die geschäftigste Einkaufssaison des Jahres gehen. Während Einzelhändler 50 %, 60 % und 70 % Rabatt auf alles von Fernsehern bis hin zu Gadgets anbieten, werden viele Artikel aufgrund der Inflation immer noch mehr kosten als im letzten Jahr, und es kann eine Herausforderung sein, ein echtes Schnäppchen zu finden . Laut dem Analyseunternehmen DataWeave haben Käufer von September bis Oktober etwa 18 % mehr für Elektronik und Haushaltsgeräte bezahlt als vor einem Jahr. Sie zahlten fast 3 % mehr für Spielzeug. ___

Kleine Unternehmen und Käufer kehren auf die Weihnachtsmärkte zurück

NEW YORK (AP) – An einem Abend Anfang November waren die Käufer auf dem New Yorker Bryant Park Holiday Market lange vor dem Schwarzen Freitag in festlicher Stimmung. Kieferndüfte wehten von den Kerzenständen, die Leute knabberten an Lebkuchen, Glühwein und Schlittschuhläufer wirbelten Achter um die Eisbahn in der Mitte des Marktes. Nach zwei Jahren einer Urlaubspandemie, bei der die Menschen mehr Dollar online ausgaben, sind die Käufer in den Geschäften und auf den Weihnachtsmärkten wieder in Kraft. Kleinunternehmer sagen, dass es sich sowohl emotional als auch finanziell sehr nach Weihnachten anfühlt. ___

Demonstranten wurden in der chinesischen iPhone-Fabrik geschlagen

PEKING (AP) – Die Polizei schlug Arbeiter, die gegen einen Lohnstreit in Apples größter iPhone-Fabrik protestierten, die die Produktion aufgrund von Kontrollen verzögert, die verhängt wurden, da China darum kämpft, einen Anstieg der COVID-19-Fälle einzudämmen. Foxconn bemüht sich, Bestellungen für das iPhone 14 zu erfüllen, nachdem Tausende von Arbeitern letzten Monat nach Beschwerden über unsichere Arbeitsbedingungen eine Fabrik in der Innenstadt von Zhengzhou verlassen hatten. Chinas Status als Exportland basiert auf Fabriken wie Foxconn, die Unterhaltungselektronik, Spielzeug und andere Waren der Welt produzieren. Die regierende Kommunistische Partei versucht, die jüngste Welle von Ausbrüchen einzudämmen, ohne Fabriken und den Rest ihrer Wirtschaft zu schließen, wie sie es Anfang 2020 getan hat.

___

Vor dem US-Feiertag steigen die Aktien an der Wall Street

NEW YORK (AP) – Die Wall-Street-Aktien stiegen nach der Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Sitzung der Federal Reserve, die zeigte, dass Fed-Beamte sich einig waren, dass kleinere Zinserhöhungen wahrscheinlich „bald“ angemessen sein würden. Der S&P 500 stieg am Mittwoch um 0,6 %, der Nasdaq um 1 % und der Dow um 0,3 %. Deere stieg, nachdem der Ausrüstungshersteller einen besser als erwarteten Gewinn gemeldet hatte. Die Renditen langfristiger Staatsanleihen waren etwas niedriger. Die Ölpreise fielen, wobei die europäischen Märkte größtenteils höher schlossen und die asiatischen Märkte gemischt schlossen. Die US-Märkte sind am Donnerstag zu Thanksgiving geschlossen und werden am Freitag früh schließen.

___

Die Arbeitslosenansprüche stiegen auf 240.000, den höchsten Stand seit August

WASHINGTON (AP) – Die Zahl der Amerikaner, die Arbeitslosenunterstützung beantragen, ist auf den höchsten Stand seit August gestiegen, bleibt aber im historischen Vergleich immer noch niedrig. Das Arbeitsministerium teilte am Mittwoch mit, dass letzte Woche 240.000 Menschen Arbeitslosengeld beantragten, 17.000 mehr als in der Woche zuvor. Der gleitende Vier-Wochen-Durchschnitt der Anträge, der die wöchentliche Volatilität ausgleicht, stieg um 5.500 auf 226.750.Anträge auf Arbeitslosenunterstützung sind ein Teil der Entlassungen, und das aktuelle Tief zeigt, dass amerikanische Arbeitnehmer eine außergewöhnliche Arbeitsplatzsicherheit genießen.

___

Nigeria hofft, dass die neuen Banknoten Inflation und Korruption eindämmen werden

ABUJA, Nigeria (AP) – Nigeria hat ein neues Banknotendesign vorgestellt, von dem die Zentralbank der westafrikanischen Nation sagt, dass es helfen wird, Inflation und Geldwäsche einzudämmen. Bei der Einführung der Banknoten am Mittwoch sagte der Gouverneur der Zentralbank von Nigeria, Godwin Emefiele, dass die neuen Banknoten mit höheren Nennwerten von 200, 500 und 1.000 Naira auch die finanzielle Eingliederung und das Wirtschaftswachstum fördern werden. Experten sind jedoch skeptisch gegenüber solchen Ergebnissen in einem Land, das seit Jahrzehnten mit chronischer Korruption und Beamten zu kämpfen hat, von denen bekannt ist, dass sie öffentliche Gelder unterschlagen, was zu den Nöten vieler Menschen beiträgt, die in Armut kämpfen. Nigerias Währung ist seit 19 Jahren unverändert und die neue Initiative ist der jüngste Vorstoß von Politikern in ihrem Streben nach einer bargeldlosen und integrativeren Wirtschaft.

___

Der S&P 500 stieg um 23,68 Punkte oder 0,6 % auf 4.027,26. Der industrielle Durchschnitt des Dow Jones stieg um 95,96 Punkte oder 0,3 % auf 34.194,06. Der Nasdaq stieg um 110,91 Punkte oder 1 % auf 11.285,32. Der Russell 2000 Index für kleine Unternehmen stieg um 3,08 Punkte oder 0,2 % auf 1.863,52.

Leave a Comment